Anfang   Idee   Vorbereitung   Aktuelles  Mitglieder  Mitmachen   Links   Dateiablage   Impressum

Lesespur

Für die "Lesespur" wird ab sofort nun Literatur, die man mit Bildungsanspruch einfach gelesen haben sollte, gesammelt. Es geht dabei eher um Bücher, die nicht allgemein bekannt sind, d.h. die man nicht unbedingt in der Auslage eines Buchladens findet oder in der Schule liest. Dabei sind zudem auch Jugend- und Vorlesebücher für die Gruppe interessant.

Wir wollen dazu im Forum Mitte eine kleine Sammlung zusammenstellen, die weitergegeben werden kann, z.B. als PDF über die Homepage, oder auch als kopierte Broschur oder Heft auf dem Lager. Zu einzelnen Büchern wollen wir zu bestimmten Zeiten in der Jurte Lesungen veranstalten. z.B. jeweils aus zwei Büchern, jeweils etwa 10 Minuten. Einmal von einem 'Profi' z.B. Stephan Sommerfeld oder Afred Pointner, oder einem unserer Älteren, und einmal von einem fähigen Jüngeren.

Für die Lesungen besteht nebenbei die Möglichkeit, Rundfunk Meißner zu nutzen.

Bitte überlegt welche Bücher in Frage kommen, d.h. welche die Euch wichtig waren. Schreibt dazu eine kurze Inhaltsangabe und scannt eine kurze Leseprobe ein und schreibt auch den Verlag/ISBN Nummer und Preis auf, fall es noch käuflich ist. Und schickt es uns per E-Mail (alle@forummitte.de) oder direkt an Andreas (andreas.wwv@t-online.de) zu, wir freuen uns über jeden Beitrag!

Die Inhaltsangabe soll Lust aufs Buch machen und maximal eine 1/4 Seite umfassen (damit sie ggf. auch von Jugendlichen gelesen wird). Wenn sich daran einige beteiligen (auch aus den anderen Bünden) wird schnell eine hübsche Sammlung zusammenkommen.

Die bisherige Sammlung findet ihr hier in einer Übersicht...

Federführend ist Andreas (WWV).

Zurück zur Vorbereitung...